Registrieren

Willkommen bei Colt-Turbo.De

Bei deinem ersten Besuch in unserer Community, solltest Du Dir unsere FAQ Seite ansehen. Um aktiv bei uns Teilnehmen zu können, musst Du Dich erst registrieren.

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    RSM-Online
    Punkte: 12.431, Level: 14
    Punkte: 12.431, Level: 14
    Level beendet: 11%,
    Punkte für Levelaufstieg: 1.169
    Level beendet: 11%, Punkte für Levelaufstieg: 1.169
    Aktivität: 0%
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    OverdriveCreated Album picturesThree FriendsVeteran10000 Experience Points

    Modell
    Mazda 3 MPS, Lancer CS0 "Baustellenfahrzeug", Subaru XV
    PS
    260/98/150
    Baujahr
    2011
    Farbe
    Schwarz
    Kennzeichen
    .|.. -.- ..|.
    Registriert
    27.12.2010
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    536
    Punkte
    12.431
    Level
    14
    Danke
    5
    Bedankt 19x in 15 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    7

    Frage zu vBulletin

    Es hat nichts mit dem Colt-Turbo Forum zu tun, aber mit vBulletin. Vielleicht kann mir einer von euch helfen.

    Ich hatte vor einigen Monaten für eine kurze Zeit bei einer anderen Firma gearbeitet und habe dort u.a. ein Supportforum aufgesetzt. Als Basis wurde vBulletin 5.1.7 genutzt. Soweit so gut.

    Nun hatte mich der Chef angeschrieben (sind im guten auseinander gegangen), dass es einen Fehler im Board gibt, aber niemand was gemacht hat.

    Der Fehler war zunächst, dass alle Umlaute im Forum als "?" angezeigt wurden, was auch Auswirkungen auf die URLs hatte. Auch im Adminbereich waren die Buttons nicht mehr da und alles ein wenig verschoben.

    Habe es dann geschafft in die HTML-Codierungseinstellungen des deutschen Sprachpakets zu kommen und habe da von UTF-8 auf ISO umgestellt. Badabum schon ging alles wieder. Allerdings werden die Umlaute jetzt etwas anders Codiert, was bei einem FAQ Thread dazu führt, dass die Anker zu den Postings in Post Nr 1 nicht mehr den korrekten Link enthalten.

    Wollte dann einfach den Post editieren, aber beim Klick auf "bearbeiten" passierte gar nichts. Dachte erst es liegt am Script oder dem Button selber, aber in anderen Foren und Kanälen kann ich ganz normal auf bearbeiten klicken. Da funktioniert alles.

    Hatte erst die Rechte in Verdacht, aber die Rechte sind genau so eingestellt wie in den Kanälen/Foren wo alles funktioniert.

    Seitencache habe ich geleert.

    Leider kann ich mich nicht an vBulletin direkt wenden (bzw. nur mit viel Aufwand).
    Login und PW (die definitiv richtig waren, hatte meine gespeicherten Daten aus Firefox noch bei der Hand) wurden als invalid ausgegeben. Habe ein neues PW angefordert, welches an meine alte E-Mail bei der ExFirma ging. Ein Kollege hat sie mir heute zu mir geschickt. Beim Klick auf den Link in der Mail öffnet sich nur die vBulletin.com Seite mit einem grauen Balken in der Mitte (getestet mit FF, Chrome und IE).

    Das deutsche Supportforum kann ich nicht nutzen, da ich mich da mit meiner @rsm-online.net Mail angemeldet habe, die aber mit vbulletin.com abgleichen...wo natürlich die andere Mail steht. Wäre jetzt sehr aufwendig das immer mit Ex-Kollegen anrufen und Mails weiterleiten zu machen. :/

    Von daher: Kennt einer das Problem oder hätte eine Idee was ich noch machen kann?

  2. #2
    RSM-Online
    Punkte: 12.431, Level: 14
    Punkte: 12.431, Level: 14
    Level beendet: 11%,
    Punkte für Levelaufstieg: 1.169
    Level beendet: 11%, Punkte für Levelaufstieg: 1.169
    Aktivität: 0%
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    OverdriveCreated Album picturesThree FriendsVeteran10000 Experience Points

    Modell
    Mazda 3 MPS, Lancer CS0 "Baustellenfahrzeug", Subaru XV
    PS
    260/98/150
    Baujahr
    2011
    Farbe
    Schwarz
    Kennzeichen
    .|.. -.- ..|.
    Registriert
    27.12.2010
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    536
    Punkte
    12.431
    Level
    14
    Danke
    5
    Bedankt 19x in 15 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    7
    Nachdem ich mich jetzt zwangsläufig eine ganze Weile mit dem Support von vBulletin rumgeschlagen habe, gebe ich euch einen kurzen Rat:

    Kommt auf gar keinen Fall auf die Idee auf vBulletin 5.x umzustellen. Das System ist eine Katastrophe und 5000 x schlechter als vb 4. Fehler über Fehler und man wird nicht mehr froh. Schrecklich das Ding.

    ...nur für den Fall, dass hier irgendeiner mit so einem Gedanken spielt.

  3. Folgender User bedankte sich bei Brixton für den Beitrag:

    Colin2912 (19.02.2016)

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top