Registrieren

Willkommen bei Colt-Turbo.De

Bei deinem ersten Besuch in unserer Community, solltest Du Dir unsere FAQ Seite ansehen. Um aktiv bei uns Teilnehmen zu können, musst Du Dich erst registrieren.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Administrator
    Punkte: 61.706, Level: 36
    Punkte: 61.706, Level: 36
    Level beendet: 82%,
    Punkte für Levelaufstieg: 694
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg: 694
    Aktivität: 100,0%
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation Second ClassOverdriveTagger Second ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Posting AwardDiscussion EnderFrequent Poster

    Modell
    Colt CZT GTX2860
    PS
    370
    Baujahr
    2005
    Farbe
    blau
    Kennzeichen
    MG DJ ***
    Registriert
    25.04.2010
    Ort
    VFL Borussia Mönchengladbach
    Alter
    49
    Beiträge
    4.021
    Punkte
    61.706
    Level
    36
    Bilder
    9
    Danke
    132
    Bedankt 440x in 224 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    10

    Anleitung Zahnriemenwechsel

    So, hier ist eine ausführliche Anleitung für den Zahnriemenwechsel Colt CZT mit Bilder und als .pdf.

    Code:
    http://www.fileuploadx.de/83320
    http://www.dateiupload.com/files/yWlnd6Btpo.exe
    Mit dem hier gings gut...man muß nur 77sek. warten,
    muss sich dafür aber nicht anmelden etc...
    http://www.fileuploadx.de/83320
    Geändert von MEIK (13.01.2011 um 16:20 Uhr)
    Colt-Turbo.de V1, V2, V3 Deckel und verstärkte Drehmomentstützen gibts bei mir...

  2. #2
    Colt Turbo Profi
    Punkte: 6.411, Level: 8
    Punkte: 6.411, Level: 8
    Level beendet: 92%,
    Punkte für Levelaufstieg: 89
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg: 89
    Aktivität: 0%
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsCreated Album picturesVeteran5000 Experience Points

    Modell
    CZT
    PS
    hatter ;)
    Baujahr
    2005
    Farbe
    Cosmos Schwarz
    Kennzeichen
    HA-BE ICH 666
    Registriert
    21.05.2010
    Ort
    Ortenau/Mittlerer Schwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    508
    Punkte
    6.411
    Level
    8
    Danke
    0
    Bedankt 3x in 2 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    9
    Ich hab mir mal erlaubt das File noch auf meinen Premium Account bei uploaded.to hochzuladen. Nur 10 sek. Wartezeit bis zum Download.

    Zahnriemenwechsel Colt ab 04 Reupp


    Meik sagt Danke
    Geändert von Lovebone82 (26.04.2012 um 07:07 Uhr)


    Alpine CDE-114 Bti/LFB-Adapter von InCartec->Mega-Speed Stage II->Killer Luftfilterdeckel->Tempomat von MisterDot.com->Forge RS Schubumluftventil->Killer Drehmomentstütze->EE88-Fächerkrümmer->Sachs Performance Kupplung->Dashcam Rollei CarDVR-110->Bilstein B14 Gewindefahrwerk..Stay tuned ;-)

    Der Turbo pfeift die Symphonie der Vernichtung!
    Umsonst ist der Tod!*
    *zzgl. Porto und Verpackung

  3. #3
    Super-Moderator
    Punkte: 10.547, Level: 12
    Punkte: 10.547, Level: 12
    Level beendet: 63%,
    Punkte für Levelaufstieg: 453
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg: 453
    Aktivität: 0%
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    VeteranOverdrive10000 Experience Points

    Modell
    CZT
    PS
    132KW.....loooool
    Baujahr
    2005
    Farbe
    Schwarz
    Kennzeichen
    ZI-ST 14
    Registriert
    27.04.2010
    Ort
    Zittau
    Alter
    35
    Beiträge
    1.565
    Punkte
    10.547
    Level
    12
    Bilder
    6
    Danke
    44
    Bedankt 34x in 28 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    10
    Naja, war halt eng, hab den Wasserkasten mitsamt Wischermotor ausgebaut, um nach hinten mehr Platz zu haben. Du brichst dir sonst die Finger, wenn du an die Lima kommen willst. Die Haube war auch runter. Lässt sich so einfach besser arbeiten. Eine Gewindestange M8 brauch man zum spannen des Riemenspanners. Für die Spannrolle möglichst passende Passstifte 3,3mm 30mm lang. Das Rad der Wasserpumpe bekommst du nur runter, wenn das Motorlager Zahnriemenseitig raus ist und der Motor vom Träger weggedrückt war. Die alte Spannrolle hatte schon ordentlich Spiel, hätte aber noch eine Weile gehalten. Der Zahnriemen sah ebenfalls noch gut aus, kaum sichtbarer Verschleiß. Die Rippeniemen waren ebenfalls noch gut. Hab noch nie gesehen, dass sowas nach 100Tkm so gut aussieht. Hab wieder orginale verbaut. Umlenkrolle war noch Top. Aufpassen musst du nur, wenn du die obere Riemenabdeckung abschraubst, die hintere untere Schraube ist ziemlich fest und sitzt nur in einem Blech welches leicht verbiegt. Die KW Riemenscheibe ging super runter und die Schraube mit dem Schlagschrauber sauber auf. Ist alles ziemlich fummelig. Meine Hände sehen ziemlich scheiße aus. Ich würde jedem raten Handschuhe zu tragen und bei Gelegenheit gleich sämtliche Wartungsarbeiten in einem Rutsch mit dem Riemenwechsel zu machen. Der Riemenspanner vom Rippenriemen der Klima war festgegammelt, die Spannschraube ging trotz gelöster Rolle...die muss man zu spannen lösen....nur mit Hitze, viel Rostlöser und Kraft auf. Nehmt keinen Schlagschrauber dafür, der Halter ist zwar massiv, aber verwindet sich trotzdem. Guckt euch vorher die Rolle an, die kann man eigentlich auch gleich mit tauschen weil die vom Zustand her ziemlich bescheiden aussah. Ansonsten viel Spaß. Und guckt nochmal, mit was für einem Drehmoment die KW Schraube angezogen wird....das Drehmoment steht komischer Weise nicht mit in der Werkstattanleitung. Ich hab ihr 180Nm gegeben. Viel Spaß.

    @Meik......macht mal erstmal nur einen...ich hab allein von 13.30 - 21.00 Uhr gebraucht.

    Es reicht im übrigen den Motor von unten abzustützen, der bewegt sich zwar zeitweise extrem, aber da darf man nicht zimperlich sein.

  4. #4
    Colt Turbo Profi
    Punkte: 7.978, Level: 10
    Punkte: 7.978, Level: 10
    Level beendet: 35%,
    Punkte für Levelaufstieg: 722
    Level beendet: 35%, Punkte für Levelaufstieg: 722
    Aktivität: 0%
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsOverdriveVeteran5000 Experience Points

    Modell
    Colt CZT
    PS
    2xx
    Baujahr
    2006
    Farbe
    grau
    Kennzeichen
    asdf
    Registriert
    19.06.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    905
    Punkte
    7.978
    Level
    10
    Bilder
    1
    Danke
    4
    Bedankt 12x in 10 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    8
    reupp auf die Dropbox. PW: colt-turbo.de

    http://dl.dropbox.com/u/27863068/Zah...%20ab%2004.rar

    Viel Erfolg

  5. Die folgenden 2 User sagten "Danke" zu meen für diesen nützlichen Beitrag:

    Chris_CZT (05.06.2014),JDMway (20.05.2015)

  6. #5
    Anfänger
    Punkte: 1.798, Level: 3
    Punkte: 1.798, Level: 3
    Level beendet: 57%,
    Punkte für Levelaufstieg: 302
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg: 302
    Aktivität: 0,1%
    Aktivität: 0,1%
    Errungenschaften:
    1 year registered1000 Experience Points

    Modell
    1.5T
    PS
    150
    Baujahr
    2005
    Farbe
    schwarz
    Kennzeichen
    LOS-MM 812
    Registriert
    26.01.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.798
    Level
    3
    Danke
    0
    Bedankt 0x in 0 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    0
    Hallo, ich hab mal ne Frage zum ZR-Wechsel, rein informativ, steht bei mir noch nicht an und hab ich auch leider noch nicht gemacht, obwohl ich seit 7Jahren bei Mitsubishi arbeite.
    Ich hab mir heute mal die Werkstattanleitung auf´n M.U.T. III angeschaut, weil ich Zeit hatte. Warum muss ich den Versteller der Einlassnockenwelle lösen??? Warum muss ich das Nockenwellenrad der Auslassnockenwelle lösen? Wenn man den Versteller ja wenigstens irgendwie einstellen würde, würde ich ja verstehen, aber ich seh in der Werkstattanleitung irgendwie keinen Sinn, da ja auch an der einlaßnocke nix beschrieben/eingestellt wird, da steht stellen sie OT 1.er Zylinder, demontieren sie den versteller, montieren sie den versteller, mehr nicht. Kann mir das einer erklären? ich würde es ja verstehen, wenn man mit nem spezialwerkzeug die nockenwellen feststellen würde , wenn keine führung in den rädern der NW ist, aber auslaß scheint ja ne führung zu haben, also nehme ich mal an einlass auch oder wird das einfach über die passung/pressung des rades auf die einlass-nw, gemacht? aber wo wird die einlassnocke und der versteller dann auf OT gestellt, außer auf der markierung des NW-Rades? wobei ja das nicht heißt dass der versteller dann richtig steht da dieser ja auf maximale rückstellung steht. oder ist das von mitsu zu weit vorgeriffen, ot´s stellen und gut a la GDI/4G63?

    Ich kenn das von Chevrolet und Ford, da werden die Nockenwellen mit einem Spezial-Lineal blockiert, dann wird ein Spezialwerkzeug zwischen die losen NW-Räder gesteckt wobei da Markierungen NW´s aufs Spezialwerkzeug fluchten müssen, dann werden die NWs befestigt und ZR rauf. Dabei werden gleichzeitig die Versteller eingestellt.
    Oder beim Grandis-Motor BWC/BSY wird ja auch die Nabe blockiert und die NW-Räder eingestellt. Da ist es ja auch logisch.


    BEITRAG KANN GELÖSCHT WERDEN!
    Geändert von ab2k (27.07.2012 um 22:00 Uhr)

  7. #6
    Super-Moderator
    Punkte: 10.547, Level: 12
    Punkte: 10.547, Level: 12
    Level beendet: 63%,
    Punkte für Levelaufstieg: 453
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg: 453
    Aktivität: 0%
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    VeteranOverdrive10000 Experience Points

    Modell
    CZT
    PS
    132KW.....loooool
    Baujahr
    2005
    Farbe
    Schwarz
    Kennzeichen
    ZI-ST 14
    Registriert
    27.04.2010
    Ort
    Zittau
    Alter
    35
    Beiträge
    1.565
    Punkte
    10.547
    Level
    12
    Bilder
    6
    Danke
    44
    Bedankt 34x in 28 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    10
    Darf ich dir sagen, dass ich mir darüber keine Gedanken gemacht hab?

  8. #7
    Super-Moderator
    Punkte: 27.006, Level: 23
    Punkte: 27.006, Level: 23
    Level beendet: 89%,
    Punkte für Levelaufstieg: 194
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg: 194
    Aktivität: 58,0%
    Aktivität: 58,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger First ClassOverdriveVeteran25000 Experience Points
    Auszeichnungen:
    Master TaggerCalendar Award

    Modell
    CZT
    PS
    300+
    Baujahr
    2007
    Farbe
    X19 cosmos-schwarz
    Kennzeichen
    ??-Z ????
    Registriert
    05.05.2010
    Ort
    paar km südlich von Hamburg
    Beiträge
    2.880
    Punkte
    27.006
    Level
    23
    Danke
    85
    Bedankt 179x in 127 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    13
    Zitat Zitat von burnmax Beitrag anzeigen
    Für die Spannrolle möglichst passende Passstifte 3,3mm 30mm lang.
    Und wie stark haste die dann gespannt? Nach Gefühl?
    "Wenn du meinst alles unter Kontrolle zu haben, gibst Du einfach nicht genug Gas."
    Mario Andretti

  9. #8
    Super-Moderator
    Punkte: 10.547, Level: 12
    Punkte: 10.547, Level: 12
    Level beendet: 63%,
    Punkte für Levelaufstieg: 453
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg: 453
    Aktivität: 0%
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    VeteranOverdrive10000 Experience Points

    Modell
    CZT
    PS
    132KW.....loooool
    Baujahr
    2005
    Farbe
    Schwarz
    Kennzeichen
    ZI-ST 14
    Registriert
    27.04.2010
    Ort
    Zittau
    Alter
    35
    Beiträge
    1.565
    Punkte
    10.547
    Level
    12
    Bilder
    6
    Danke
    44
    Bedankt 34x in 28 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    10
    Boah, das is so lange her…keine Ahnung…

  10. #9
    Super-Moderator
    Punkte: 10.547, Level: 12
    Punkte: 10.547, Level: 12
    Level beendet: 63%,
    Punkte für Levelaufstieg: 453
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg: 453
    Aktivität: 0%
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    VeteranOverdrive10000 Experience Points

    Modell
    CZT
    PS
    132KW.....loooool
    Baujahr
    2005
    Farbe
    Schwarz
    Kennzeichen
    ZI-ST 14
    Registriert
    27.04.2010
    Ort
    Zittau
    Alter
    35
    Beiträge
    1.565
    Punkte
    10.547
    Level
    12
    Bilder
    6
    Danke
    44
    Bedankt 34x in 28 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    10
    Achso, ich glaub zum Spannen brauchst du die M8 Gewindestange!

  11. #10
    Super-Moderator
    Punkte: 27.006, Level: 23
    Punkte: 27.006, Level: 23
    Level beendet: 89%,
    Punkte für Levelaufstieg: 194
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg: 194
    Aktivität: 58,0%
    Aktivität: 58,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger First ClassOverdriveVeteran25000 Experience Points
    Auszeichnungen:
    Master TaggerCalendar Award

    Modell
    CZT
    PS
    300+
    Baujahr
    2007
    Farbe
    X19 cosmos-schwarz
    Kennzeichen
    ??-Z ????
    Registriert
    05.05.2010
    Ort
    paar km südlich von Hamburg
    Beiträge
    2.880
    Punkte
    27.006
    Level
    23
    Danke
    85
    Bedankt 179x in 127 Beiträgen
    Renommee-Modifikator
    13
    Zitat Zitat von burnmax Beitrag anzeigen
    Achso, ich glaub zum Spannen brauchst du die M8 Gewindestange!
    Nee, die braucht man doch zum Spannen des Riemenspanners (das Ding mit dem ausfahrbarem Stift). Ich meine die Spannrolle, die wird ja auch auf eine gewisse Spannung gebracht.
    "Wenn du meinst alles unter Kontrolle zu haben, gibst Du einfach nicht genug Gas."
    Mario Andretti

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Anleitung Ausbau Airbag Lenkrad
    Von ralliart242424 im Forum Anleitungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.09.2016, 18:33
  2. PlastiDip Anleitung
    Von pisci im Forum Anleitungen
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 29.05.2014, 13:40
  3. Einbau-Anleitung Stahlflex Bremsleitungen
    Von Fehlprodukt im Forum Anleitungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 12:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top